Schnellzugriff

  Nachrichten

  Lexika

§ Gesetze

  Urteile

  Kommentare

  Arbeitshilfen

Sozialversicherung von A - Z

Willkommen zum aktuellen SV-LEX Version Mai 2017

Zu diesem Update u.a. neu:

  • die Neuregelungen zu den unbefristeten Studentenbeschäftigungen seit dem 01.01.2017,
  • den geplanten Regelungen des neuen Gesetzes zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG),
  • Arbeit 4.0 und die Gesundheit sowie
  • Cannabis auf Rezept.

Detaillierte Informationen zu den Änderungen finden Sie in unserem Update-Report.

Neu: "SV-Lexikon 2017" im Taschenbuchformat

Ihr aktueller und praxisbewährter Leitfaden für alle Fragen aus dem Bereich Sozialversicherung von A - Z inklusive der relevanten Rechtsänderungen seit dem 01.01.2017 mit aktuellen Werten, Rechengrößen und Beispielen

Unser Angebot für Sie: Bestellen Sie das "SV-Lexikon 2017" für nur 27,90 EUR!

Sozialversicherung & Recht in einem Portal!

Aktuell, umfassend  zuverlässig: 
Unsere Informationslösung für Sozialversicherungsträger sowie weitere Einrichtungen und Beratungsstellen im Gesundheitswesen. Hier finden Sie alles Wesentliche zu Sozialversicherung & Recht - Lexika, Gesetze, Urteile, Arbeitshilfen, Dokumente der Spitzenorganisatzionen u.v.m.

Frei zugänglich:
Bewährte Berechnungsprogramme, Nachrichten, das Thema der Woche & der sozialpolitische Kommentar.

Willkommen in Ihrem SV-LEX Portal!

Ihrer Wissensdatenbank für den Bereich Sozialversicherung und Gesundheitswesen.

Finden Sie Antworten in unserer Urteilssammlung mit mehr als 134.500 Urteilen, davon über 16.500 BSG-Urteile im Volltext sowie über 118.000 Urteile anderer Gerichtsbarkeiten, der Normensammlung mit über 1.860 Normen, den Dokumenten der Spitzenverbände, verschiedenen Lexika, z.B. dem Sozialversicherungslexikon mit 985 Expertenbeiträgen, den Kommentaren, den Handbüchern, den Arbeitshilfen, mit Checklisten und Tabellen sowie ausfüllbaren Formularen und zuletzt unseren Aktivprogrammen wie z.B. ICD-Director und Fristenrechner. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren News, dem Thema der Woche und dem sozialpolitischen Kommentar. Immer aktuell Dank täglicher Aktualisierung der Urteile und 14-tägiger Aktualisierung der Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Dokumente der Spitzenverbände.


Nachrichten


Thema der Woche

Kündigung der Krankenkasse

Seine gesetzliche Krankenkasse zu kündigen ist eigentlich ganz einfach. Die Kündigungsfrist beträgt zwei Monate zum Monatsende. Geht also die Kündigung im Laufe des Mai bei der Kasse ein, endet die Mitgliedschaft mit dem 31. Juli. Eigentlich!

Dem entgegenstehen könnte z.B. die sog. Bindungsfrist. Wer sich nämlich einmal für eine Krankenkasse entschieden hat, ist an diese Wahl grundsätzlich für die nächsten 18 Monate gebunden. Ein vorheriges Ausscheiden ist nur unter bestimmten Bedingungen möglich, etwa wenn das Mitglied in die private Versicherung wechseln möchte, eine Familienversicherung beginnt oder die Krankenkasse ihren Zusatzbeitrag anhebt. Einschränkungen bestehen auch, wenn das Mitglied einen Wahltarif.... weiter lesen


Sozialpolitischer Kommentar

Eine lange To-do-Liste für die Politik

Cornelia Kolbeck, Freie Journalistin für Medizin und Gesundheitspolitik

Nur noch wenige Wochen sind es bis zur Bundestagswahl und man fragt sich, was sich die Parteien wohl in ihre neue gesundheitspolitische Agenda schreiben werden. Auf alle Fälle steht ganz oben die Finanzierung des Gesundheitssystems, dabei sind sich alle einig. Was zu tun ist, sehen die Politiker aber verschieden. Für die einen soll alles bleiben, wie es ist, die anderen haben sich erneut die Bürgerversicherung als Ziel gesetzt, zumindest aber eine Rückkehr zur paritätischen Beitragslast zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer bei Wegfall der Zusatzbeiträge.

Die Koalition hat in dieser Legislatur unermüdlich viele Gesetze auf den Weg gebracht. Dennoch sind zahlreiche Baustellen unvollendet. Die Pflegeberufereform ist noch immer nicht gesetzlich verankert und politische Einigkeit herrscht dazu nicht. Ob der neue Lehrplan vor 2020 in Kraft treten kann, ist ungewiss.... weiter lesen